Jugend-Schnuppertag erfolgreich

Der Schnuppertag, den die Jugendabteilung des BSV Müssen am 21. Juni veranstaltet hat, ist in den Augen des Jugendvorstands sehr gut verlaufen. Für die Minis sowie für E- und D-Jugend haben sich diverse neue Gesichter vorgestellt. Ein Dank gilt an dieser Stelle an alle Trainer, Betreuer und Jugendspieler, die beim Auf- und Abbau sowie der Organisation dieses Events teilgenommen haben.

Auch die anschließende Jugendabschlussfeier war eine gelungene Veranstaltung. Egal ob Eltern, Kinder oder Betreuer, alle hatten gute Laune und ließen es sich an diesem Nachmittag bei Bratwurst und selbstgemachten Salaten richtig gut gehen. Positiver Nebeneffekt: das den ganzen Tag über aufgestellte Spenden-Sparschwein war am Abend gut gefüllt. Der Erlös geht natürlich direkt in die Jugendabteilung.

Eine Bemerkung in eigener Sache: obwohl der BSV in der kommenden Saison weniger Jugendmannschaften stellen wird, sind Trainer und Betreuer Mangelware. Wenn jemand Lust und Zeit hat kann er sich gerne beim Jugendobmann oder seinem Stellvertreter melden. Sie sind über jede Hilfe dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.