Da ist das Ding! BSV Müssen ist AH Hallen-Stadtmeister 2016

Erstellt am 23. März 2016 von bsv-admin

Die Altherren des BSV holten sich den Stadtmeister-Pokal 2016. In der Sporthalle am Kammerweg in Billinghausen trafen sich die Teams aus Hagen-Hadissen, Waddenhausen/Pottenhausen und Kachtenhausen in Gruppe 1. Heiden, Hörste und der BSV spielten in der Gruppe 2.

AH Stadtmeister 2016

 

Nach der 1:2 Auftaktniederlage gegen Heiden musste im zweiten Spiel ein Sieg gegen Hörste her. Doch dieses Spiel endete 0:0. Da Hörste sich Heiden ebenfalls mit 1:2 geschlagen geben musste, kam es zum Neunmeterschießen um das zweite Halbfinalticket. Die besseren Nerven hatte der BSV und stand ohne Sieg in der Vorrunde im Halbfinale. In der Gruppe 1 hatte Hagen-Hadissen die Nase vorn, vor WaPo und Kachtenhausen. So kam es zu den beiden Halbfinalspielen zwischen Heiden und WaPo, sowie Hagen-Hardissen und Müssen. Heiden gewann auch das dritte Spiel und war zurecht im Finale. Der BSV steigerte sich gegenüber zur Vorrunde und gewann mit 2:0. Im Finale kam es erneut zu dem Duell zwischen Heiden und Müssen. Diesmal hielt der BSV gut dagegen und hatte sogar in den letzten Sekunden den Siegtreffer auf dem Fuß, nur der Pfosten hatte etwas dagegen und so stand es am Ende 1:1 Unentschieden.

Also wieder Neunmeterschießen, wieder Hochspannung, wieder bessere Nerven, wieder BSV!!!