BSV I: 4:0-Erfolg gegen Holzhausen-Sylbach

Im Halbfinale des Gustav-Fellensiek-Gedächtnis-Pokals setzte sich unsere erste Mannschaft am Mittwoch souverän mit 4:0 gegen die TSG Holzhausen Sylbach durch. Der BSV überzeugte durch sicheres und durchdachtes Passspiel und legte eine hohe Laufbereitschaft an den Tag. Von der TSG schien allerdings nur eine Zweitvertretung angereist zu sein, da die Holzhauser am Donnerstag eine Pokalrunde auf dem Spielplan haben.

In die Torschützenliste des BSV reihten sich Stephan Zechel, Michael Majewski, Jens Hommel (per Elfmeter) und Niklas Ernst ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.