E2-Jgd: 150 km westwärts nach Lüdenscheid

Erstellt am 22. Mai 2009 von bsv-admin

Unsere E 2 – Jugend nahm an diesem Vatertag an einem Turnier der TURA Eggenscheid, Vorort von Lüdenscheid, teil. Um ca 8.00 Uhr morgens versammelte man sich langsam am Sportplatz um dann in 2 Bullis und 3 PKWs in Richtung Lüdenscheid aufzubrechen. Bewaffnet mit Decken, vielen Getränken, Süßigkeiten und kleinen Snacks ging es los. Hier erstmal der Dank an die Eltern, die mitgefahren sind und die unsere Kids mit den ganzen Sachen ausgestattet haben.

In Lüdenscheid angekommen bewunderten wir dann erstmal den Platz. Es handelte sich leider um einen Ascheplatz. Aber o.K. „Augen zu und durch!“
Unsere Jungs setzten sich souverän in der Vorrunde ohne Gegentor und mit 10 Punkten aus vier Spielen durch.

In der Zwischenrunde spielte wir eine Dreiergruppe. Post SV Lüdenscheid wurde 1:0 bezwungen und gegen den FSV Witten wurde 0:2 verloren. Dadurch war das Spiel um Platz 3 erreicht. Dieses verloren wir unglücklich gegen Vorwärts Ahlen mit 0:1.

Unsere Jungs waren zum Schluß von Süßigkeits – und diversen Freßattacken gezeichnet. Um einfach zu sagen:“ Die Bäuche waren voll und die Beine schwer!“
Im großen und Ganzen ein toller Tag. Wir Väter gönnten uns zwischendurch das Ein oder Andere Pils und unsere Kinder nehmen die Erfahrung mit, das es furchtbar wichtig ist auch mal gegen ganz andere Gegner zu spielen, die man nicht kennt und wahrscheinlich nie wieder gegen antreten wird.

Schade ist nur, das der Haufen nächstes Jahr ein wenig auseinander geht. Das Team und die Eltern untereinander paßten wie die Faust aufs Auge.
In diesem Sinne: 06.06.09 Endspiel um die Meisterschaft in Augustdorf!