D-Jugend mit neuem Trikot-Sponsor: Euronics Büschemann

Erstellt am 15. Juni 2009 von bsv-admin

Das Runde muss ins Eckige. Was für die Profis von Europas besten Nationalteams Gesetz ist, gilt auch für den kickenden Nachwuchs. Da zum Fußballturnier alle Aufmerksamkeit der Nachwuchsjugend gilt, unterstützt Euronics Büschemann jetzt wieder ambitionierte Fußballer vom BSV Müssen.

Pünktlich zum Start des D-Jugendturniers in Lage-Müssen überreichte Jörg Büschemann, von Euronics Büschemann dem Trainerteam Dirk Gottschalk und Michael Hommel von der D-Jugend des BSV Müssen einen kompletten Satz neue Trikots.

„Da die Kleinen von heute die Großen von morgen sind, haben wir uns bei EURONICS dazu entschlossen, die Nachwuchsfußballer der Region mit Trikots auszustatten“, betonte Jörg Büschemann anlässlich der Trikotübergabe in Lage. Die größte Verbundgruppe im Markt den Consumer Electronics in Deutschland stellt dafür ihren Mitgliedern insgesamt 1.000 Trikotsätze zur Verfügung.

Die EURONICS Mitglieder können so jeweils eine komplette Kinder- bzw. Jugendmannschaft vor Ort ausstatten. „Wir haben das Angebot sofort begeistert angenommen, da unser Herz für den Fußball schlägt und wir den Verein BSV Müssen auch gerne wieder einmal aktiv unterstützen“, erklärt Jörg Büschemann. Das Präsent kam bei den Jugendlichen sehr gut an: Hoch motiviert erschienen die jungen Spieler zum ersten Turnier in den neuen Trikots und zauberten wie ihre großen Vorbilder das Runde gekonnt ins Eckige.

clip_image002

Links :Sponsor Jörg Büschemann, Trainer Dirk Gottschalk und Michael Hommel mit seinem D-Jugend Team.


Zu EURONICS:

Die neuen Technologien wie HD-TV, DVD-Recording, Telekommunikation und tragbare Computer gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.912 Mitglieder mit 2.100 Standorten und rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2006/2007 ist EURONICS der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Bis auf wenige Ausnahmen in Osteuropa ist die Gruppe in allen europäischen Ländern vertreten. Aktuell ist die Verbundgruppe mit 28 Kooperationspartnern in 27 Ländern an über 9.400 Standorten aktiv und erzielte 2006 einen Gesamtumsatz von 10,8 Milliarden Euro. Über 39.400 Mitarbeiter sind in den rund 6.300 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa gilt EURONICS als größte Verbundgruppe der Branche.