E-Jugend erobert die Tabellenspitze

Erstellt am 25. April 2010 von bsv-admin

Die deutlichen Worte nach den verschenkten Punkten in Remmighausen, die vom Trainerteam und sicherlich auch von einigen Eltern an die Jungs gerichtet wurden, sind von den Jungs erhört worden. So wurde heute konzentriert und mit viel Laufbereitschaft über die volle Zeit gespielt und der Gegner ständig dominiert. Früh viel der Treffer von Paul zum 1 zu 0. Nach einer Ecke von Nico K. köpfte Anton zum 2 zu 0 ein. Eine super Standardsituation, die im Training viel geübt, und im Spiel klasse umgesetzt wurde.

In der Halbzeit nochmals darauf hingewiesen, den Gegner nicht zu unterschätzen und konzentriert weiter zu spielen… wurde von den Jungs gemacht. Nach einer tollen Aktion krönte Mika seine Leistung mit dem 3 zu 0. Unsere neue Abwehr mit Tim im Tor, Maxim in der Mitte, rechts Nico K. und links mit Anton ließ keine echte Torchance zu. Marcel lief in der Mitte gewohnt jeden Ball und Gegner nach und wurde von Nico G. gut ersetzt wenn er am Spielfeldrand mal eine vom Trainer verordnete Pause einlegte. Für Entlastung des Sturms sorgte heute Marten. Eine Position auf der er bisher noch nicht ran durfte, aber jetzt wohl häufiger umgesetzt wird.

Eine gute Leistung Jungs, aber Jürgen und ich glauben, das wir unser Zusammenspiel noch verbessern können und müssen wenn wir gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte spielen. Also weiter gut mitarbeiten, das Kurzpassspiel weiter verbessern, die Torchancen verwerten, dann müssten die Zuschauer in Strömen zum Sportplatz kommen, und die beste Bratwurst der Kreisliga A ( schöne Grüsse an Bernd ) zu tollen Jugendspielen verzehren….

Zum Schluss gratuliere ich der D- Jugend zum tollen Spitzenspiel mit dem damit verbundenen Aufstieg in die A-Liga.
Super!!!

Marc Hensch