Archiv für die Kategorie ‘E-Jugend’

E1: Wochen der Entscheidung

Montag, 27. April 2009

Am kommenden Mittwoch steht zunächst das Kreispokalhalbfinale beim SuS Pivitsheide auf dem Programm. Ein ganz schwerer Gegner, der nach wie vor Tabellenführer in der laufenden Saison ist und alle Spiele – bis auf ein unentschieden – souverän gewonnen hat. Aber dieses eine unentschieden haben unsere Jungs dem SuS in einem hochklassigen Spiel „abgetrotzt“. Es wird also hoffentlich auch diesmal wieder ein spannendes Spiel.

(mehr …)

E1: OWL-Super-Cup im April

Donnerstag, 09. April 2009

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die E 1 aus Müssen vertritt den Ful-Kreis Detmold beim 18. OWL-Super-Cup Turnier in Herringhausen-Eickum. Es geht um den Wanderpokal des Westdeutschen Rundfunks. Möglicherweise wird sogar in der „Aktuellen Stunde“ darüber berichtet.

Termin der Vorrundenspiele: 30. April 2009 ab 17.30 h

(mehr …)

E1 gastiert im Dortmunder Fussballtempel

Donnerstag, 26. März 2009

75.500 Zuschauer erlebten am 21. März das Spiel Dortmund – Bremen. Und mittendrin war unsere E 1 aus Müssen. Einige kannten die Schüco Arena, aber der Blick in dieses gewaltige Stadtion löste doch schon großes Erstaunen aus.

Schade, dass „Pizza“ und Co an diesem Tag Ladehemmung hatten, denn ein paar Tore mehr hätten dem Spiel sicherlich gut getan. Aber so bekamen unsere Jungs wenigtens 1 mal den Eindruck, wie es ist, wenn in Dortmund die Hütte bebt und sich 75.000 Fans über das 1:0 freuen.

In jedem Fall war es ein Erlebnis, das uns wieder ein Stück mehr zusammengeschweißt hat für die schweren Aufgaben, die in dieser Saison noch vor uns liegen. Danke an Bernd und seine Crew, die vom Bus bis zu den Eintrittskarten alles perfekt organisiert haben. Kann man nur weiterempfehlen.

dortmund-bremen-84_edited

E1: Dritter bei der Hallenendrunde

Dienstag, 17. März 2009

Am Sonntag morgen trafen sich die drei Hallenmeister aus dem Fußballkreis Detmold, um den wahren Champion zu ermitteln.
Leider begannen die Spiele bereits um 09.00h, und das mögen unsere Jungs überhaupt nicht, wie auch in der Hallenrunde immer wieder festzustellen war. Hinzu kam ne Menge Nervosität, denn allein die erste Teilnahme an diesem Event war für alle schon ein Erlebnis. Fakt ist, dass beide Spiele mit 0:3 bzw. 1:3 sang und klanglos verloren gingen. Müssen spielte wie gelähmt und musste erkennen, dass die anderen bissiger und entschlossener waren. Glückwunsch an den Gewinner von Post SV Detmold und den Zweiten aus Diestelbruch Mosebeck, die an diesem Tag verdient als Sieger vom Platz gingen.

Trotz der Niederlagen sollte man aber nicht vergessen, dass unsere Jungs immerhin die drittbeste Mannschaft von 56 teilnehmenden sind und das muss man überhaupt erst mal schaffen. In dieser Saison haben wir noch ein paar solcher Spiele vor uns, bei denen es mindestens um genauso viel bzw. noch viel mehr gehen wird. Und da tut so ein (total vergeigter) Tag vielleicht sogar mal ganz gut, denn eins steht auch fest: Wir können es besser!

ejugend

E2-Jugend bei der Hallenserie

Samstag, 28. Februar 2009

Die E2-Jugend hat bei der diesjährigen Hallenserie den zweiten Platz belegt.

Da man am 2. Spieltag das wichtige Spiel gegen Augustdorf II verloren hatte, ging man mit nicht mehr sehr viel Hoffnung in den Spieltag hinein. Nachdem man am 3. Spieltag Jerxen-Orbke mit 12:0 wegfegte, zog man im Spiel gegen Pivitshiede III mit einem 3:2 Sieg nach. Nun kam es auf Augustdorf an.  Zu unserer Überaschung verlor die Mannschaft mit 5:2 gegen Pivitsheide II. Wir bekamen noch einmal Hoffnung, die dann allerdings im letzten Spiel der Hallenserie schnell davon flog , da Augustdorf Pivitsheide mit 7:0 besiegte. Es war trotz des zweiten Platzes ein sehr großer Erflog.

Glückwunsch an Augustdorf II, die die Hallenserie aus meiner Sicht verdient gewonnen haben.

Für die E2-Jugend geht es Mitte April weiter. Hier kann man noch Meister werden da man ungeschlagen Erster ist und sich dort ein packender Zweikampf mit Augustdorf bildet. Es wird spannend, wir freuen uns über jede Unterstüzung und hoffen das auch ihr den Weg nach Augustdorf am 06.06.2009 findet , denn dort kann unsere E2 Meister werden.

Grüße von  Marcel und Frank

E1-Jugend sichert sich die Hallenmeisterschaft

Mittwoch, 25. Februar 2009

Die Tabellensituation vor dem letzten Spieltag versprach Nervenkitzel pur. 3 Mannschaften hatten realistische Chancen auf den Titelgewinn. Hinzu kommt, dass jeder gegen jeden spielen musste und sich alle 3 auch in der Feldserie einen packenden Kampf um die Meisterschaft liefern.

Müssen lag im ersten Spiel gegen SuS Pivitsheide schnell zurück, kam aber dank einer großartigen Mannschaftsleistung zum Ausgleich und siegte schließlich mit 3:1. Im Spiel gegen Kachtenhausen lief es genau umgekehrt. Schnelle 1:0 Führung und dann ein Kracher an die Unterkante der Latte, aber leider nicht ins Tor. Schneller Gegenzug und statt 2:0 hieß es plötzlich 1:1. Und wieder nicht resigniert sondern einfach weitergespielt und auch dieses Spiel mit 3:1gewonnen. Das dritte Spiel war nicht ganz so schwer und mit diesem Sieg stand die Meisterschaft fest. Damit hat sich die Mannschaft für die Endrunde qualifiziert.

hallenmeisterschaft-09-004

Ein Riesen Lob geht an die Eltern, denn ohne deren Engagement wären unsere Jungs mit Sicherheit kein Hallenmeister geworden. Das kann man gar nicht oft genug wiederholen. Ein weiteres Lob geht an die anderen Trainer, denn trotz der Dramatik waren alle Spiele absolut fair. Leider war es für den Trainer von SuS Pivitsheide das letzte Turnier, denn er hört wohl auf. (Schade Jan, denn in all den Jahren haben wir dich als sympatischen und tollen sportlichen Trainerkollegen erlebt. Viel Glück!)

Dimi und Horst

E1-Jgd: Packender Dreikampf am letzten Spieltag

Montag, 16. Februar 2009

Spannung pur am letzten Spieltag der E1-Jugend Hallenrunde! Unsere Mannschaft steht derzeit mit 16 Punkten aus 6 Spielen punktgleich mit SuS Pivitsheide auf dem zweiten Platz. Tabellenführer ist der TuS Kachtenhausen mit 18 Punkten aus 7 Spielen.

Nun haben es unsere Jungs am Sonntag, dem 22.02., selbst in der Hand, die Hallenmeisterschaft zu erringen: um 15:25 wird das Spiel gegen SuS Pivitsheide angepfiffen, um 16 Uhr geht es dann gegen den TuS Kachtenhausen. Als Krönung des Ganzen stehen sich dann um 16:50 Uhr noch SuS Pivitsheide und TuS Kachtenhausen gegenüber. Eine Konstellation, die an Spannung nur schwer zu überbieten ist!

Vergesst die Bundesliga, kommt zum Werreanger! Die Spieler, Trainer und Eltern freuen sich über jeden Müssener, der unser Team anfeuert.

E-Jgd: Spende an Aktion Lichtblicke

Montag, 05. Januar 2009

Unsere E1-Jugend hat ihren Teil der Einnahmen vom Weihnachtsturnier für die wohltätige Aktion Lichtblicke gespendet. Kinder, Eltern und Trainer waren sich sofort einig, den Betrag von 80 Euro an Bedürftige zu verschenken.

e_lichtblicke1

Voswinkelcup/E2 – Jugend

Sonntag, 21. Dezember 2008

Am Sonntag den 21.12.08 nahm unsere E2 – Jugend am Voswinkelcup in Detmold teil. Was soll man dazu noch sagen?! Die Bengels spielen 2 Turniere in zwei Tagen und schließen nach dem Gewinn in Lage nun in Detmold als Turnierzweiter ab.

Warum erwähnen wir das überhaupt?? Ganz einfach: Zwei Tage haben Die Jungs nur gegen E1 – Mannschaften gespielt und davon lediglich das Endspiel heute verloren. Zusammengenommen bestritten die Kurzen 10 Spiele bei zwei Unentschieden, einer Niederlage und sieben Siegen.

Nach der gewonnen Herbstmeisterschaft ist das wirklich ein erwähnenswerter Jahresabschluß, der mit einem Besuch bei Mc Donalds belohnt wird. Jetzt kann die Truppe von Marcel und Frank in den „Winterurlaub“ gehen bevor Sie dann ab Januar, wie noch andere Jugendmannschaften in ihre Hallenserie startet.

Apropo Hallenserie: Unsere E2 richtet diese in der Halle am Werreanger aus. Das Heißt für Euch lieben Mitglieder und Leser: “ Es ist wieder generve im Anmarsch“! Aber keine Panik, wir werden das dann in einem humanen Rahmen halten!

Allen nochmals ein frohes Fest und Alles Gute für 2009!

Supererfolg der E2 – Jugend

Mittwoch, 22. Oktober 2008

In einem mitreißenden Fußballspiel schlug unsere E2 – Jugend den Tabellenzweiten FC Eintracht Augustdorf mit 7:3 Toren!! Unsere Jungs waren den Sandhasen spielerisch und vor allen kämpferisch total überlegen. Die Torschützen waren Marcel Esselmann (3), Paul Harnicke (2), Nico Kabelitz (2) und Die Eisenlunge Kai Gutknecht. Bedanken möchten wir uns auch bei den zahlreichen Zuschauern, die unsere Jungs zusätzlich beflügelt haben. Man sieht, es lohnt sich auch unseren Kids den Rücken zu stärken, egal ob Jung oder Alt!! An dieser stelle sei noch mal an unseren SUPERSAMSTAG erinnert!!

Auch unsere ganz Kleinen (F – Jugend) seien noch erwähnt: Ihr habt zwar am Mittwochabend eine Niederlage kassiert (Ergebniss wird verschwiegen), aber trotzdem werdet Ihr euren Weg gehen. Habt einfach Mut, macht weiter und übt mit euren Trainern fleißig weiter und Ihr werdet sehen, Tore und Erfolge kommen dann von ganz alleine. Wichtig ist dabei auch an die Eltern gerichtet: Unterstützt eure Kids gerade jetzt in dieser nicht ganz so leichten Situation!! Wir zählen auf EUCH!!